HENGST PRODUKTIONEN

Angelina und der Millionen-Dollar Hengst

PROJEKTBESCHRIEB

ANGELINA UND DER MILLIONEN-DOLLAR HENGST erzählt - nach der Vorlage eines Groschenromans - die Geschichte einer jungen Westernheldin, welche auf ihrer Suche nach Reichtum vor allem ihr erotisches Kapital einsetzt. Selbst die wahre Liebe und die Aussicht auf Heim und Herd kann diese Frau nicht von ihrem Weg nach oben abbringen. Wir zeigen den Wilden Westen - Vorlage des westlichen Weltmodels - als eine Ur-Welt der kapitalistischen Denkweise und Hotspot egoistisch motivierter Handlungen.

Mit der Bespielung der Zürcher Langstrasse durch die Szenographie und einem Gastauftritt von Meredith Haaf (Heult doch!) schlägt das Stück eine Brücke zu unserer Generation, die am scheinbaren Gipfelpunkt der Freiheit "ihre Ideen- und Gedankenwelt ökonomischen Kriterien unterordnet".

Keine Veranstaltungen vorhanden.
Keine Veranstaltungen vorhanden.