Melanie Schmidli

Marielle, die Ehrjungfrau

PROJEKTBESCHRIEB

Marielle, die Ehrjungfrau – eine Wiederholung: Eine Frau erzählt anderen Frauen und Männern eine Geschichte. Melanie Schmidli erzählt ihre Geschichte mit einer Geschichte. Die Geschichte ihres früheren neunjährigen Ich´s, dem der Zeichentrickfilm Arielle, die Meerjungfrau von Disney geschehen ist: Wie dieser Film ihre Kindheit und Lust am Schauspiel prägte; wie eine weibliche Trickfilmfigur zur Identifikation verführte, wie eine Sirene als idealisiertes Vorbild diente. In ihrer Theaterperformance benutzt Melanie Schmidli den Film als Ausgangsfolie für den im Mainstream alltäglichen normativen und ausschließenden Blick auf Geschichten und Körper, der unsere Gesellschaft auf schwer sichtbare, aber sehr konkrete Weise prägt.  

Keine Veranstaltungen vorhanden.
Keine Veranstaltungen vorhanden.