Pluie Violette

I wanna dance with somebody

PROJEKTBESCHRIEB

Indem ich Bewegung in Form von roher, ungeschickter, sprudelnder Energie vorschlage, möchte ich die Beziehung zum Körper hinterfragen, meinen Körper, seine Sinnlichkeit, seine Anomalie, seine Monstrosität manchmal annehmen, um mich von dem Verhältnis von Kraft und Verführung zu befreien.Ich möchte mit jemandem tanzen, um am Körper zu arbeiten, am Tanz, an der Körpersprache, an der nonverbalen Kommunikation, an unserer tiefen inneren Motivation, ich möchte mit jemandem tanzen, um mich von der protestantischen Zwangsjacke zu befreien, in der ich aufgewachsen bin, um an einer Beziehung mit dem beruhigten und unkomplizierten Körper zu arbeiten, die außergewöhnlich ist, aber über die Verführung hinaus, die durch die geschlechtsspezifische Gesellschaft hervorgerufen wird.Ich möchte ein Tanzkonzert geben und ein Tutorial über die Dekontamination erstellen, damit jeder die Beyonce, die in ihnen ist, hervorbringen kann, um zu zeigen, dass es möglich ist, "I wanna dance with somebody" ist ein Schrei aus dem Herzen und dem Körper, ein improvisiertes, queeres Musical, eine große Feier, zu der jeder eingeladen ist! Das Ziel wäre, ein sauberes Bühnenuniversum zu schaffen und einen persönlichen Anteil daran zu haben, mich körperlich und emotional zu engagieren, bedeutende Handlungen zu vollbringen, aber ohne didaktisch oder demonstrativ zu sein, indem man so weit wie möglich auf den Gebrauch von Sprache und Sprache verzichtet, sie aber als interne Motivation behält.

Keine Veranstaltungen vorhanden.
Keine Veranstaltungen vorhanden.